RapidWeaver

News und Infos zu RapidWeaver

Der Seiteninspektor; Stile

Hallo und herzlich willkommen,

kommen wir zum Abschluss unserer kleinen Reihe über den Seiteninspektor. Als letztes bleiben noch die Einstellmöglichkeiten die uns die Stile bieten. Wie bereits erwähnt, hängen die Stile maßgeblich von dem verwendeten Thema ab, dass wir verwenden. Eine Aufzählung aller Möglichkeiten verbietet sich also an dieser Stelle.
Hallo und herzlich willkommen,

kommen wir zum Abschluss unserer kleinen Reihe über den Seiteninspektor. Als letztes bleiben noch die Einstellmöglichkeiten die uns die Stile bieten. Wie bereits erwähnt, hängen die Stile maßgeblich von dem verwendeten Thema ab, dass wir verwenden. Eine Aufzählung aller Möglichkeiten verbietet sich also an dieser Stelle.

Kommen wir an dieser Stelle aber zu einigen beispielhaften Möglichkeiten, die hier einstellbar sind. Bei den meisten Themen finden wir den Punkt „Breite“. Wenn wir auf Breite klicken, öffnet sich eine Auswahl mit unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten. Mit dem Anklicken auf einer der Punkte können wir eine unterschiedliche Seitenbreite für unsere Webseite definieren. Ich denke, dass eine feste Seitenbreite momentan noch recht verbreitet ist. Zukünftig wird sich das aber wohl ändern und eine flexible Seitenbreite immer öfters genutzt werden. Dies ist die Folge von Smartphones und Tablet PC. Ein weiterer Punkt, den wir eigentlich bei jedem Thema als Auswahlpunkt vorfinden ist die Seitenleiste. Hier haben wir in der Regel die Möglichkeit, die Seitenleiste auf der linken Seite oder auch der rechten Seite unserer Webseite anzeigen zu lassen. Einige Themen bieten auch noch die Möglichkeit, die Seitenleiste komplett auszublenden. Weiterhin können wir bei allen Themen in den Stilen die Farben einstellen. Welche Farben einstellbar sind hängt wiederum vom Thema ab.

Weiter unten haben wir die Möglichkeit, die Änderungen, die wir hier vorgenommen haben, für alle Seiten gelten zu lassen oder nur für diese. Auf der rechten unteren Seite gibt es ein Icon mit einem Zahnrad. Bei einigen Themen gibt es hier die Möglichkeit bereits vorgefertigte Themen Variationen auszuwählen. Auch können wir hier eigene Designs definieren und abspeichern.

Der letzte Punkt im Seiteninspektor sind die Seitenoptionen. Hier können wir je nach Seitentyp Änderungen vornehmen. Hier sind bestimmte und besondere Funktionen für die Seitentypen enthalten. So finden wir z.B. bei dem Seitentyp „gestalteter Text“ keine weiteren Einstellmöglichkeiten. Wenn wir allerdings einen Blog als Seitentyp auswählen finden wir hier eine große Auswahlmöglichkeit. So können wir hier z.B. bei einem Blog einstellen, wie viele Post auf der ersten Seite angezeigt werden sollen.

So, dass soll es dann für den Seiteninspektor gewesen sein.

Bis bald