RapidWeaver

News und Infos zu RapidWeaver

Der Seiteninspektor, Ordner, Dateiname und Bildformat

Hallo und herzlich willkommen,

der jetzt folgende Menüpunkt ist der „Ordner“. Dieser wird von RapidWeaver automatisch vergeben. Hier zum Beispiel „page0“. Weitere Ordner werden dann von RapidWeaver automatisch hoch gezählt. Also „page1“, page2“ usw. Dieser „Ordner“ ist Teil unserer URL die oben im Browser steht. Es ist nicht zwingend notwendig, hier eine Änderung vorzunehmen. Wer aber auch im Browsertitel eine vernünftige Beschreibung bzw. Benennung seiner Seite haben möchte, muss hier den „Ordner“ ändern. Hierzu werde ich in einem weiteren Post schreiben, nach welcher Methode ich dies bevorzugt tue.
Hallo und herzlich willkommen,

wir sind immer noch bei einer „gestalteter Text“ Seite und fahren in der Seiteninfo im Reiter allgemein fort.

Der jetzt folgende Menüpunkt ist der „Ordner“. Dieser wird von RapidWeaver automatisch vergeben. Hier zum Beispiel „page0“. Weitere Ordner werden dann von RapidWeaver automatisch hoch gezählt. Also „page1“, page2“ usw. Dieser „Ordner“ ist Teil unserer URL die oben im Browser steht. Es ist nicht zwingend notwendig, hier eine Änderung vorzunehmen. Wer aber auch im Browsertitel eine vernünftige Beschreibung bzw. Benennung seiner Seite haben möchte, muss hier den „Ordner“ ändern. Hierzu werde ich in einem weiteren Post schreiben, nach welcher Methode ich dies bevorzugt tue.

Der nächste Punkt, „Dateiname“, steht im Zusammenhang mit dem „Ordner“. Beide zusammen sollten nach einem einheitlichen Muster geändert werden. Auch diesen Punkt werde ich in einem weiteren Post näher beschreiben. Hier natürlich in Zusammenhang mit dem „Ordner“. Hier nur noch soviel. Der Name für unsere Homepage, also die Seite, die der Browser öffnet, wenn die Seite aufgerufen wird ist immer „index.html“ oder „index.php“. Eine Änderung sollte hier nicht vorgenommen werden. Ohne die Seite „index.html“ oder „index.php“ weiß der Browser nicht, welche Seite er öffnen soll bzw. welche Startseite definiert ist. In der Seitenleiste mit unseren Seiten haben wir die Möglichkeit, unsere Homepage zu bestimmen bzw. zu wechseln. Wenn wir die Homepage wechseln, ändert auch RapidWeaver 5.0 den „Dateinamen“ der neuen Homepage auf „index.html“ bzw. „index.php“. Für alle anderen Seiten nimmt RapidWeaver automatisch den Namen der Seite als Inhalt für dieses Feld.

Im Feld „Bildformat“ können wir bestimmen, dass Bilder die wir zu unserer Seite hinzufügen eine bestimmt Größe haben sollen. Das bedeutet, dass RapidWeaver alle Bilder die wir zu dieser Seite hinzufügen, automatisch auf das hier bestimmt Maß ändert. Diese Funktion kennen wir bereits aus der „Einrichtung“. Im Gegensatz zur „Einrichtung“ wird hier auf Seitenebene allerdings lediglich die Bildergröße für die aktuelle Seite festgelegt. Ich bestimme die Größe meiner Bilder immer jeweils am Bild selber. Für mich ist das deutlich flexibler. Allerdings habe ich auch noch keine Seite erstellt, in der ich sehr viele Bilder, z.B. in einer Fotogalerie eingebunden habe. Bei einer großen Masse an Fotos kann ich mir durchaus vorstellen, dass diese Funktion sehr hilfreich sein kann.

Bis bald