RapidWeaver

News und Infos zu RapidWeaver

Farbauswahl

Hallo und herzlich willkommen,
eine Seite wird zu einem großen Teil durch die Farbauswahl bestimmt. In diesem Post möchte ich etwas genauer auf die Möglichkeiten eingehen, Farben in der Webseite zu ändern. Dazu gehen wir in den Seiteninspektor.
Hallo und herzlich willkommen,
eine Seite wird zu einem großen Teil durch die Farbauswahl bestimmt. In diesem Post möchte ich etwas genauer auf die Möglichkeiten eingehen, Farben in der Webseite zu ändern. Dazu gehen wir in den Seiteninspektor.

(Anzeige über die Seiteninfo oder Darstellung/ Seiteninformationen anzeigen)
Bild 23.06.13 um 05.54


Ich habe hier für dieses Beispiel das Seitendesign „Bravo“ gewählt. Wie ihr seht lassen sich einzelne Farben anpassen. Nehmen wir uns den Menüpunkt „Body Background“ vor, Dazu einfach auf den „Farbkasten“ links neben den Eintrag „Body Background“ klicken.

Es öffnet sich ein alter Bekannter, den wir auch aus anderen Anwendungen bereits kennen - der Color Picker.

Bild 23.06.13 um 06.10

Hier haben wir die Möglichkeit über das Farbrad bis zu den Stiften die Farbe für den Menüpunkt „Body Background“ zu ändern. Eine vielleicht nicht ganz so bekannte Methode seine ist die Farbkopie. Dabei verwenden wir eine bereits verwendetet Farbe. In der Regel wird dies eine Farbe sein, die wir bereits auf unserer Seite einsetzen. Es ist aber auch möglich, jede andere Farbe auszuwählen die wir auf unserem Monitor vorfinden.

Um diese Funktion zu nutzen, müssen wir einfach auf das Lupensymbol klicken. Die Lupe wird etwas vergrößert, und kann jetzt frei über den Bildschirm bewegt werden. Habt ihr den Farbton gefunden, der jetzt in eurer Webseite verwendet werden soll, dann einfach auf die entsprechende Farbe klicken. Ihr seht, das in dem rechteckigen Kasten nun der Farbton angezeigt wird, den ihr ausgesucht habt. Entsprechend hat sich natürlich auch der Farbton von „Body Background“ geändert. Habt ihr eure Webseite in der Vorschau, so könnt ihr die Änderung sofort sehen.

Jetzt gibt es eigentlich nur noch zwei wichtige Punkte. Zum einen, der Farbton den ihr ausgesucht habt, entspricht nicht euren Vorstellungen, dann einfach im unteren Bereich des Color Pickers auf „Auf Standard-Farbe zurücksetzen“. Bitte hierbei beachten, dass alle Farbänderungen zurückgesetzt werden. Und zum zweiten, der Farbton, den ihr ausgesucht hat, ist richtig gut und ihr wollt ihn auch für andere Bereiche verwenden, dann einfach in das Feld neben der Lupe klicken und die Farbe mit Drag and Drop in die Kästen im unteren Bereich des Color Pickers ziehen. Damit steht die Farbe dauerhaft zur Verfügung.

Hier geht es zum nächsten Post aus der Kategorie Themes.