RapidWeaver

News und Infos zu RapidWeaver

Das RapidWeaver Menü; Darstellung und Fenster

Hallo und herzlich willkommen,

kommen wir zum letzten Teil unser kleinen Serie über das RapidWeaver Menü. Es sind noch die Menüpunkte „Darstellung“, „Fenster“ und „Hilfe“ übrig.
Hallo und herzlich willkommen,

kommen wir zum letzten Teil unser kleinen Serie über das RapidWeaver Menü. Es sind noch die Menüpunkte „Darstellung“, „Fenster“ und „Hilfe“ übrig.

Mit dem Aufrufen des Menüpunktes „Seiteninformationen aufrufen“ im Menüpunkt Darstellung rufen wir den Seiteninspektor der Seite auf. Wir haben schon gesehen, in unserem Projektfenster der gleiche Punkt in der rechten oberen Ecke zu finden ist. Hier heißt er allerdings „Seiteninfo“. Den Seiteninspektor über das Icon aufzurufen ist wohl die deutlich schnellere Art.

Der nächste Punkt unter Darstellung ist es die „Blog Einstellungen anzeigen“. Hiermit starten wir ebenfalls den Seiteninspektor. Allerdings startet dieser nicht in dem Ordner allgemein, sondern ruft direkt die Einstellungen des Blogs auf. Da ich den Seiteninspektor in der Regel immer mitlaufen lasse, ist diese Funktion ebenfalls nicht wirklich interessant für mich.

Im nächsten Punkt kann der Media Editor direkt gestartet werden. Wenn ihr also gerade ein Bild aktiviert habt und diese Menüfunktion auswählt, wird euch ein Fenster angezeigt, in dem ihr Änderungen zu dem Bild vornehmen könnt. Auch hier gibt es natürlich noch andere Wege diesen Media Editor aufzurufen. In einem späteren Post werden wir noch genauer auf den Media Editor eingehen und in diesem Zusammenhang die Möglichkeiten genauer beleuchten.

Der Punkt Vorschaumodus wechselt vom Bearbeitungsmöglichkeit in den Vorschaumodus. In dem Projektfenster haben wir einen Schieberegler der uns die gleiche Funktion bietet und viel einfacher zu erreichen ist.

Mit dem Punkt Vorlagen anzeigen sind die Themen gemeint. Hiermit öffnen wir alle Verfügbaren Themen von RapidWeaver. Das aufrufen im Projektfenster mit dem Icon „Themen“ ist viel einfacher und schneller.

Mit dem Punkt Quelle anzeigen können wir uns den Quellcode unserer Webseite anzeigen. Wir werden uns zu gegebener Zeit mit dem Quellcode beschäftigen. Hier haben wir lediglich eine Anzeigemöglichkeit und können keine Änderungen vornehmen.

Der Punkt „Snippets“ ruft das Menü für unsere Snippets auf. Snippets sind kurze Texte oder Codes die wir regelmäßig nutzen und an dieser Stelle gut ablegen können um jederzeit wieder auf diese zugreifen zu können.

Zu den Snippets werde ich einen eigenen Post schreiben, in dem ich auch einige Beispiele mit Snippets veröffentliche die ich regelmäßig benutze um mir meine Arbeit zu erleichtern.

Bis bald